Vermittelt

Die Arbeit im Tierheim ist nicht nur anstrengend oder leider zu oft auch traurig. Manchmal können wir uns auch mit den vermittelten Tieren über ein Happy End freuen.

Kater Feivel ist im Mai im Tierheim geboren. Er wünscht sich ein Zuhause als Zweitkatze, denn er spielt sehr gern mit seinen Artgenossen und ist mit allen verträglich.

Seit Mai lebt Fundkatze Funny im Tierheim. Sie sucht ein Zuhause ohne Kleinkinder, aber gern als Zweitkatze. Funny bringt viel Leben ins Haus, sie hat ausgeprägte Spiel- und Tobephasen und kann schon mal für etwas Unordnung im Haus sorgen. Viel Platz ist Funny wichtig, aber auch ein schönes Schlafplätzchen und Schmuseeinheiten.

Der hübsche silberfarbene Kater Phil wurde im März im Tierheim geboren. Er wohnt mit seinem Bruder Tom zusammen und ein gemeinsames Zuhause wäre natürlich toll.

Phil hat leichten chronischen Katzenschnupfen, der ihn in seiner Lebensqualität aber nicht beeinträchtigt. Phil ist sehr lieb und aktiv und braucht Freigang.

Unterkategorien