Vermittelt

Die Arbeit im Tierheim ist nicht nur anstrengend oder leider zu oft auch traurig. Manchmal können wir uns auch mit den vermittelten Tieren über ein Happy End freuen.

Buddy 02

Der etwa drei Jahre junge Kater Buddy ist ein wahrer Herzensbrecher. Mit seinem verschmusten Wesen und seine rhübschen Fellzeichnung hat er nicht nur einen Schlag bei den Damen hier im Tierheim, nein ihm fliegen eigentlich alle Besucherherzen zu.

Buddy duldet zwar durchaus auch Artgenossen, doch fühlt er sich offensichtlich eindeutig mehr zu Menschen hingezogen. Weil er aber auch sehr aktiv ist, Beschäftigung und Abwechslung braucht und nicht nur in einer reizarmen Umgebung auf dem Sofa versauern möchte, empfehlen wir Buddy hiermit am liebsten in Einzelhaltung mit Freigang.

Susi Benni 03

Susi (auf oder neben dem Kratzbaum) und Benni (IM Kratzbaum) werden hier ein bisschen als unsere Sorgenkinder gesehen. Sie sind vor einem Jahr als kleine Welpen mit einer starken Pilzinfektion eingeliefert worden und haben seitdem leider so ziemlich alles an Infektionen mitgenommen, was sie sich einfangen konnten. 

Beide hatten lange Durchfall und Schnupfen, Benni hat immer mal wieder leichte Augenentzündungen, ist aber total lieb und lässt sich wirklich gut behandeln. Außerdem hatten beide auch noch eine starke Ohrenentzündung (siehe letztes Foto). Benni ist trotz allem sehr lieb und verschmust geblieben / geworden, Susi dagegen ist eine sehr neugierige Katze, lässt sich aber noch nicht so gerne anfassen.

Diese beiden Katzen wollen leben. Sie wollen endlich glücklich sein und gesund bleiben. Das haben sie sich nach dieser langen Krankheitsgeschichte auch mehr als doppelt verdient. Wer möchte ihnen das langersehnte Heim geben?

Pico Bella 01

Ach ja, die Natur kommt schon auf niedliche Ideen... :) Pico und Bella wurden im Mai 2017 geboren und tragen seitdem diese niedliche Gesichtszeichnung vor sich her. Die beiden niedlichen Geschwister verhalten sich hie rnoch sehr scheu und können deshalb prima auch in eine reine Wohnungshaltung vermittelt werden.

Weil das Leben zu zweit aber viel schöne rist und die beiden sich nicht nur optisch toll ergänzen, wollen Pico und Bella unbedingt ihr Leben lang zusammen bleiben!

Micky Minnie 02

Diese beiden süßen Katzen wurden etwa im April 2017 geboren und verhalten sich mangels bisheriger Erfahrung mit Menschen noch etwas scheu und zurückhaltend. 

Aufgrund ihrer Ängstlichkeit können Micky (links) und Minnie (rechts) auch prima ausschließlich in der Wohnung gehalten werden, allerdings wollen sie ihr Leben bitte unbedingt auchin Zukunft zusammen verbringen!

Gordon 02

Gordon, ein etwa drei Jahre junger, voll im Saft stehender Abenteuerkater, sucht ein endgültiges Zuhause mit Freigang.

Der rot-weiße Tausendsassa mag Menschen sehr gerne, lässt sich auch gerne streicheln und kommt oft zum Schmusen.

Andere Katzen sieht er lieber nur von Weitem, weshalb wir ihn unbedingt in ein Heim mit Freigang und Einzelhaltung vermitteln möchten, auch weil er sehr agil und aufgeweckt ist undviel Beschäftigung und Abwechslung einfordert.

Nick Kiki 03

Nick und Kiki wurden beide etwa im Mai 2017 geboren und werden nur zusammen abgegeben.

Nick (schwarz-weiß) hat einen etwas verkürzten Schwanz, die Spitze war bereits abgestorben, als er ins Tierheim gebracht wurde. Er ist bereits kastriert und sehr verschmust.

Kiki (weiß-grau) hatte Katzenschnupfen und hat als Folge leicht getrübte Augen, was ihr aber keine Probleme macht. Sie ist etwas schüchtern und muss noch kastriert werden.

Unterkategorien