Vermittelt

Die Arbeit im Tierheim ist nicht nur anstrengend oder leider zu oft auch traurig. Manchmal können wir uns auch mit den vermittelten Tieren über ein Happy End freuen.

FelixLaStraMi Felix schätzen wir etwa auf "Baujahr" 2017. Der liebe, schwarze Rüde eignet sich prima als Familienund, WENN an seiner Erziehung weiterhin konsequent gearbeitet wird, da hat er noch ein bisschen Nachholbedarf.

Manchmal geht noch etwas das Temperament mit ihm durch, altersgemäß spielt er gerne, ist neugierig und schaut sich halt auch gerne um. Der sportliche Felix kann ab sofort besucht, kennengelernt und in ein neues Zuhause zu netten Menschen, die viel mit ihm unternehmen wollen, vermittlet werden.

Gestern erreichte uns folgender Notfall, für den wir um freundliche, schnelle Unterstützung bitten. Bitte wenden Sie sich in allen diesen betreffenden Fragen NICHT an das Tierheim, sondern ausschließlich an diese Kontaktinformation: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Vielen, vielen Dank!

Shaddy Wilma Hunde Notfall 2017"Wir versuchen in einem Notfall zwei verwaisten Hunden zu helfen! 

Zwei Fellnasen in Osnabrück brauchen dringend ein schönes Zuhause:

Wilma - 15 Jahre, Hündin - und Shaddy - 13 Jahre, Rüde - haben über Nacht auf tragische Weise ihr Frauchen und so auch ihr zu Hause verloren (ihr Frauchen ist letzte Woche plötzlich verstorben). Ganz tierliebe, hilfreiche Nachbarn haben den Hunden sofort geholfen und sie vorübergehend aufgenommen. Leider können die Hunde dort nicht bleiben und müssten, wenn sich nicht schnell etwas findet, ins Tierheim gebracht werden. Deshalb versuchen wir den beiden auf diesem Weg zu helfen, um Menschen zu finden, die ein großes Herz für Tiere und die Möglichkeit haben, sie bei sich aufzunehmen. 

Die kleine braune Hündin heißt Wilma. Sie hat mit Ihren 15 Jahren leider ein paar gesundheitliche Probleme. Sie hatte schon einen Schlaganfall und geht seitdem etwas schief. Gegen ein kleines Herzproblem bekommt sie Tabletten. 

Shaddy dagegen hat keine gesundheitlichen Probleme und ist mit seinen 13 Jahren topfit. 

Beide Hunde sind sehr lieb, menschenbezogen und zutraulich. 

Mit einem so großen Wirkungskreis und tierlieben Menschen muss es doch gelingen, für die beiden ein schönes Zuhause zu finden. 

WER kann helfen oder hat eine Idee, wer helfen kann?"

FieteDer schon längst glücklich vermittelte Kater Fiete musste nach acht Jahren ins Tierheim zurückkehren. Er dürfte mittlerweile etwa. 12 Lebensjahre zusammen haben.

Fiete ist ein sehr freundlicher und immer noch verspielter Kerl, der für sein Alter auch noch sehr fit zu sein scheint. Er sucht nette Leute, die aufgrund seiner doch bereits etwas fortgeschrittenen Jahre nicht abgeschreckt sind und ihm noch ein schönes Zuhause bieten, schließlich können Katzen locker um die 20 Jahre erreichen heutzutage. Das hübsche, niedliche Kerlchen ist Einzelhaltung ohne Freigang gewohnt.

Lucy

Die gerade einmal erst ein Jahre junge dreifarbige "Glückskatze" Lucy will von Menschen zurzeit noch gar nichts wissen, versteht sich aber mit ihren Katzenkumpels ganz gut.

Deshalb möchte Lucy bitte wie so viele andere Katzen auch in Zukunft Gesellschaft von Artgenossen haben.

Luigi"Luigi" (rechts im Bild mit Leo) ist ca. 2 Jahre alt, komplett getigert, ohne weiße Abzeichen. Luigi wirkt noch etwas misstrauisch, lässt sich aber geduldig streicheln, wenn er in einer Höhle sitzt.

Auch Luigi ist sehr verträglich und möchte deshalb auf Dauer  auf keinen Fall alleine leben, sondern zu einer lieben bereits vorhandenen Katze umziehen oder einen Kumpel von hier mitbringen dürfen.

Mario

Kater "Mario" (der Klempner), hat wochenlang nur auf seinem Lieblingsrohr ganz weit oben gesessen und die Welt von dort misstrauisch beäugt. Mittlerweile aber holt er sich täglich seine Streicheleinheiten ab und lässt dafür schon mal sein Futter warten.

Mario ist ca. 2016 geboren und sucht nette neue Menschen, die viel Geduld mit ihm haben und ihm Zeit zum Eingewöhnen geben. Er ist sehr verträglich und ist gut als Zweitkatze geeignet oder er bringt einfach gleich einen seiner Kumpel von hier mit!

Unterkategorien