FritzHallo, mein Name ist "Fritz", ich bin 2014 geboren und habe mir meine Mäuse eine Weile auf einem Bauernhof verdient. Da ich mich dort selbst eingestellt habe, wollte man meine Dienste dort nicht. Also bin ich im Tierheim gelandet, wo ich geimpft, kastriert und gechipt wurde. Obwohl ich den netten Damen dort eigentlich sehr dankbar bin, habe ich nach wie vor einen großen Freiheitsdrang. Das versuche ich denen auch jeden Tag durch fauchen und knurren klar zu machen. Ich bin ein Jäger und kein Schmuser! Deshalb suche ich auf diesem Wege jetzt dringend ein neues Betätigungsfeld auf einem Pferde- oder Bauernhof. Ich bin nicht sehr anspruchsvoll, eine verschlossene Unterkunft für die Anfangszeit, Futter, Wasser und ein Klo (ja, ich weiß, wie man das benutzt) würden mir reichen. Sobald ich mich häuslich eingelebt habe, biete ich meine volle Arbeitskraft und Erfahrung bei der Jagd auf kleine Mitesser.

Nachtrag zu meinem Stellengesuch vom 25.02.2016

Nachdem ich am 23.12. Jahrestag im Tierheim hatte, habe ich gedacht, es ist wohl an der Zeit, mich mal wieder in den Vordergrund zu bringen. Ich habe mittlerweile feststellen dürfen, dass Menschen doch nicht ganz so schrecklich sind, wie ich immer dachte. So ganz über den Weg traue ich ihnen nach vor nicht ganz, aber meine ganz große Abneigung habe ich inzwischen abgelegt. 

Wenn ich einen guten Tag habe, lasse ich mir ab und zu mal beim Füttern vorsichtig über den Rücken streicheln. Ich könnte mir inzwischen auch eine Karriere als "Gartenkater" vorstellen. Bauernhof oder Pferdestall würden aber nach wie vor auch gerne genommen.

Außerdem wollte ich mal meine Mitbewohner vorstellen. Wir leben seit einer ganzen Weile zusammen und haben tagsüber auch immer viel frische Luft, so dass wir an die Temperaturen draußen gewöhnt sind und jederzeit umziehen könnten. Zur Sicherheit haben wir uns auch noch ein bisschen Winterspeck angefuttert ;)

Alle 7 Katzen sind untereinander sehr verträglich und es wäre schön, wenn sie zu zweit umziehen könnten oder zu schon vorhandenen neuen Partnern!

In erster Linie suche ich für mich, allerdings gibt es hier noch ein paar Kollegen mit dem gleichen Anliegen. Mehr Informationen gibt es bei meinen derzeitigen Herbergsmüttern.