(0541) 442102, Zum Flugplatz 3, 49078 OS

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuletzt geändert: 26. Februar 2020, 06:57

Einstein hat das Licht der Welt etwa im Sommer 2019 zum ersten Mal erblickt. Obwohl Einstein etwas schüchtern ist, ist er sehr liebevoll und verspielt. Er eignet sich ideal als Zweitkatze, braucht seine Artgenossen aber nicht unbedingt in seinem neuen Zuhause.

Einstein liebt es mit seinem Menschen ausgiebig zu spielen, dazu würde am liebsten den ganzen Tag schmusen. Über Freigang würde Einstein sich ebenfalls wahnsinnig freuen.