Kleintiere

Gerade Tiere, die schon etwas länger im Tierheim leben, haben Aufmerksamkeit und einen möglichst baldigen Umzug in ein liebevolles Zuhause verdient, deshalb werden in dieser Übersicht die "ältesten" Bewohner ganz vorne und die Neuzugänge ganz hinten angezeigt. Überhaupt gehört kein Tier ins Heim, sondern zu netten Menschen.

Im Tierheim gibt es auch täglich Neuzugänge und Vermittlungen, sodass diese Vorstellung nicht ganz aktuell sein kann. Eine persönliche Besichtigung vor Ort lohnt sich immer.

Kalle 03Dieser süße, leider schwierig zu fotografierende und deshalb etwas unscharf wirkende Bursche ist der kleine Angora-Mann Kalle. Der süße Kalle wurde erst im Jahre 2018 geboren, ist also noch nicht einmal ausgewachsen, aber schon längst voll lieb, freundlich, neugierig und verspielt.

Trotz seine rbereits erfolgten Kastration verhält sich Kalle ganz altersgemäß manchmal sogar noch ganz schön ungestüm. Deshalb sucht er jetzt unbedingt nach einer lebendigen, munteren Kaninchenfreundin oder nach einer funktionierendne Gruppe, beide mit viel Platz zum Spielen und Toben.

Kaninchen sind kein Kinderspielzeug, sie brauchen Gesellschaft, Artgenossen und viel Platz, Beschäftigung, Auslauf und gesundes, artgerechtes Futter!