Kleintiere

Gerade Tiere, die schon etwas länger im Tierheim leben, haben Aufmerksamkeit und einen möglichst baldigen Umzug in ein liebevolles Zuhause verdient, deshalb werden in dieser Übersicht die "ältesten" Bewohner ganz vorne und die Neuzugänge ganz hinten angezeigt. Überhaupt gehört kein Tier ins Heim, sondern zu netten Menschen.

Im Tierheim gibt es auch täglich Neuzugänge und Vermittlungen, sodass diese Vorstellung nicht ganz aktuell sein kann. Eine persönliche Besichtigung vor Ort lohnt sich immer.

Hedwig 01Unser Verein möchte bei der Vermittlung eines süßen verwitweten Kaninchenmädchens helfen. Bitte wenden Sie ich bei Interesse NICHT an das Tierheim OS, sondern ausschließlich NUR an Frau Kampen-Wilczek unter Tel 0152 08969791 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Vor einer Woche mussten wir unseren "Ludwig" einschläfern lassen. Er hatte eine starke Arthrose, die letztlich dazu führte, dass er seine Hinterläufe leider nicht mehr bewegen konnte. Nun möchten wir gerne seine liebe "Witwe" Hedwig abgeben. Sie stammt ursprünglich auch aus dem Tierheim und ist seit letztem Jahr April bei uns.

Hedwig ist etwa 4 oder 5 Jahre jung und ein sehr aufgewecktes Häschen, die ganz genau weiß, was sie will. Sie ist etwas vorsichtig Menschen gegenüber (also kein Schmusehäschen), aber wenn man einmal ihr Vertrauen gewonnen verdient hat, lässt sie sich sich auch manchmal streicheln. Zu "ihrem" alten Hasenherrn war sie immer sehr lieb. Selten sah ich zwei Hasen, die sich so gut verstanden haben.

Hier bei uns hat sie viel freien  Auslauf im Garten und deshalb sollte sie auch in ihrem neuen Zuhause viel im Grünen herumlaufen können. Ihre Ernährung ist getreidefrei. Das Tier ist geimpft und gesund. Bis zu einer Vermittlung lebt sie bei uns und kann auch dort nach Rücksprache besucht werden."

Wir vermitteln nur in eine kaninchengerechte Umgebung zu netten (kastrierten) Artgenossen, mit viel Auslauf im Freien, gesundem Futter und regelmäßiger tierärztlicher Untersuchung. Interessenten sollten einen späteren Kontrollbesuch nach der Vermittlung akzeptieren.