ColeenIn ihren knapp zwei Lebensjahren hat die graugetigert-weiße Katze Coleen schon ganz gut was mitgemacht, sodass sie nun endgültig Ruhe und Ordnung sucht. Coleen verträgt sich grundsätzlich gut mit Artgenossen und ist auch in einer reinen Wohnungshaltung zufrieden.

Im Sommer 2017 wurde sie als Unfallkatze eingeliefert, ihre Zähne mussten gemacht werden und sie hatte mit einer langwierigen, hartnäckigen Ohrentzündung zu kämpfen. Nach der Behandlung geht es ihr deutlich besser, beides sollte jedoch routinemäßig bei den Jahresimpfungen mindestens weiter kontrolliert werden.

Davon abgesehen hat Coleen sich prima erholt, sie ist zwar etwas schüchtern, dabei aber ruhig und ausgegblichen und lässt sich sehr gerne streicheln.