Mausi 02Update zu Mausi: Sie hat sich mittlerweile zur absoluten Schmusekatze gemausert! Wer etwas Geduld aufbringt, damit sie Vertrauen aufbauen kann, bekommt eine dankbare Katze, die mittlerweile süchtig nach Streicheleinheiten ist. Freigang unbedingt, Einzelhaltung kein Problem, aber auch verträglich, sie schließt allerdings keine Freundschaften mit jeder anderen Katze.

Schhildpattkatze Mausoi stammt etwa aus dem Jahr 2015 und kann nach erfolgreicher Behandlung, Impfung und Kastration im Tierheim nun endlich vermittelt werden.

Anfangs zeigt sie sich noch sehr zurückhaltend und ängstlich, doch wenn sie erst einmal Vertrauen gefasst hat, ist sie kaum noch wiederzuerkennen und schmust durchaus gerne. Mausi ist entweder (ungern) in Einzelhaltung oder (besser!) zu einer lieben Zweitkatze vermittelbar. Nach der üblichen Eingewöhnungszeit nimmt Mausi später auch sehr gerne Freigang an.