(0541) 442102, Zum Flugplatz 3, 49078 OS

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuletzt geändert: 14. August 2019, 20:29

Achtung - Achtung - Achtung!

Im Tierheim gibt es immer viele Katzen, die hier gar nicht alle verlinkt werden können! Bitte kaufen Sie keine Katzen! Bitte nehmen Sie keine Katzen von unseriösen Vermehrern oder Bauernhöfen auf!

Niemand wird je bestreiten wollen, dass natürlich auch konkret diese Katzen Pflege und Zuwendung verdienen, an der strukturellen Misere der Katzenschwemme wird sich aber nie etwas ändern, solange die sorglosen Vermehrer ihre Katzen nicht kastrieren lassen, da "sie den Nachwuchs ja immer günstig 'loswürden'". Im Tierschutz finden Sie so viele Katzen aller Art und jedes Alters, die alle ein wunderbares neues Zuhause verdient haben!

Wichtige Hinweise zu unseren scheuen Katzen!

 

Insgesamt werden wir momentan mit zahlreichen Abgaben, wohl auch bedingt durch die neu beschlossene Katzenschutzverordnung, und Neuzugängen, auch ungewöhnlich vielen Jungkatzen, konfrontiert.

Bitte kommen Sie vorbei und machen Sie sich ein Bild, mit Ausnahme der Jungkatzen werden bei uns übrigens nur "fertige" Katzen vermittelt, d.h. die Abgabetiere sind gesund, geimpft, kastriert und gechippt. Dieses ist bei den "billig um die Ecke" besorgten Kätzchen leider oft nicht der Fall, sodass häufig unkalkulierbare Kosten auf neue Katzenhalter zukommen werden.

Weitere Informationen zum Thema:

Lesen Sie dazu auch:

Landesweite Katzenkastrationsaktion 2018

Kostenlose Kastration von Katzen soll Tierleid lindern Land zahlt 200.000 Euro für Projekt mit Tier

Gebt auch uns eine Chance!

Ein Plädoyer für die oft Übersehenen, für all die Vergessenen  Oft kommen Interessenten ins Ti

Ein neues Katzenhaus für das Tierheim ni

Die Stiftung Tierschutz Osnabrück und Umgebung sammelt nun in einer großen Spendenoffensive Geld, um