(0541) 442102, Zum Flugplatz 3, 49078 OS

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuletzt geändert: 20. Januar 2020, 22:24

Selma wurde wohl etwa im Jahr 2018 geboren, sie ist leider sehr eigenwillig und mag ihre Artgenossen gar nicht. Positiv ausgedrückt: Selma sieht sich selbst als eine echte Diva! Grundsätzlich ist sie wirklich eine sehr ruhige Katze.

Hunde mag Selma zwar nicht, greift sie allerdings auch nicht an. Es "dürfen" also Hund im neuen Zuhause leben. Selma zeigt sich bei uns im Tierheim recht jähzornig. Leider kennen wir ja ihre Vorgeschichte nicht, aber in gewissen Situationen greift sie fast aus dem Nichts an, obwohl man sie auch streicheln kann. Sie sollte somit auf gar keinen Fall zu kleinen Kindern.

Selma sollte nach der üblichen Eingewöhnungsphase unbedingt die Möglichkeit auf Freigang bekommen.