Idefix 01Der kleine Jagdterrier Idefix kann nicht viel älter als ein Jahr jung sein und jeder fragt sich, warum dieser nette, liebe, aufgeweckte und lebendige Rüde im Tierheim gelandet ist. Idefix mag Menschen, spielt ganz toll, hört auch schon ganz gut auf Grundkommandos und versucht sich an "seinen" Menschen zu orientieren.

Der einzige Umstand, den es zu beachten gibt: Idefix kann (noch) nicht alleine bleiben! Dann bellt er und kann auch nicht entspannen. Das bedeutet, dass wir ihn gerne entweder in eine Familie vermitteln möchten, wo er immer dabei sein kann, oder zu Menschen, die (vielleicht gemeinsam mit einem Hundetrainer) an dieser Schwäche arbeiten können. Beides dürfte langfristig erfolgreich sein. Ansonsten ist Idefix wirklich ein ganz prima Hundemann.