(0541) 442102, Zum Flugplatz 3, 49078 OS

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuletzt geändert: 24. März 2020, 07:20

Vermittlung

In diesem Bereich stellen wir Ihnen unsere Vermittlungskandidaten vor. Es gibt die Kategorien Hunde, Katzen, Kleintiere (Kaninchen, Meerschweinchen etc.) und "Andere".
In der Oberkategorie Vermittlung finden Sie alle Tiere in absteigender Aktualität. In den jeweiligen Unterkategorien sind die Tiere in genau entgegengesetzter Reihenfolge (aufsteigende Aktualität) angeordnet, um gerade den älteren Bewohnern auch die Chance zu geben, Interessenten zu finden.

Wichtig:

Bitte lesen Sie vor einem Besuch oder einer Kontaktaufnahme in Ihrem, unserem und vor allem im Interesse der Vermittlungskandidaten unbedingt

  1. unsere allgemeinen Informationen zur Vermittlung,
  2. die wichtigen Fragen, die sich jeder vor der Adoption eines Tieres stellen und positiv beantworten sollte
  3. und die Übersicht über die Vermittlungsgebühren.

 

Hinweis bezüglich nur ernst gemeinter Anfragen bei Katzen

Aufgrund der momentan leider noch so sehr beengten Situation im und am Katzenhaus befinden sich die meisten Katzen in nicht für Besucher zugänglichen Bereichen, wo sie stressfrei leben und versorgt werden können. Den Katzen geht es dort sehr gut, es ist aber leider zu eng und wäre für alle Beteiligten zu stressig, auch diese eher engen Bereiche für Besucher zugänglich zu machen. 

Falls Sie also Katzen aus diesem Bereich sehen wollen, beantworten Sie bitte folgende Frage mit "Ja": "Wir haben uns im Vorfeld schon über die Katze erkundigt und sind zu 99% sicher, sie auch gleich mitzunehmen." Manchmal sind Menschen für Katzen aus diesen Bereichen da, bei denen sich nach einem kompletten Rundgang durch die meisten Bereiche herausstellt, dass sie momentan noch gar keine Tiere haben wollen/können. Es sind alle herzlich willkommen zu gucken, aber Tiere aus den nicht zugänglichen Bereichen werden nur bei konkretem Interesse nach vorne geholt, um ihnen den Einfangstress zu ersparen.

Dazu noch eine Bitte: Wenn Sie ernsthaft vorhaben, eine oder mehrere Katzen von uns zu adoptieren, bereiten Sie sich bitte vor:

  • Richten Sie Ihr Zuhause katzengerecht her und schaffen Sie ggf. eine geeignete Umgebung für die anfängliche räumliche Trennung und dann langsame und behutsame Zusammenführung von bereits vorhandenen Katzen mit Neuankömmlingen. Tipps dazu finden Sia im Internet und bei uns.
  • Und wenn Sie Ihre Transportkörbe mitbringen, dann statten Sie diese doch bitte auch mit Decken / Handtüchern und geeigneten Abdeckungen aus, eine völlig leere Transportbox bereitet der umziehendne Katze unzumutbaren, unnötigen Stress. 

Vielen Dank!

Dies sind nun die Tiere, die gerne adoptiert werden möchten:

Geburtsjahr: 2017
Verträglich mit: je nach Sympathie
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: keine
Verhalten: sportlich, Energiebündel, territorial

Der Labrador-Mix Marly ist mit seinen zwei Jahren (geb. ca. 2017) noch immer ein ganz "schöner" Flegel. Er ist ein sehr sportlicher und lebhafter Bursche, der viel beschäftigt werden muss, sonst springt er wortwörtlich durch die ganze Wohnung. Marly ist sehr wachsam und beobachtet jede kleinste Veränderung.

Marly ist nicht mit jedem anderen Hund verträglich, da entscheidet die Sympathie, ob die beiden Freunde werden oder nicht. Marly muss auf jeden fall gut und kontrolliert...

Geburtsjahr: 2016
Verträglich mit: ./.
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: keine
Verhalten: verspielt, dominant, dickköpfig, typisch Bulldogge

Der ca. 2016 geborene Tyson, ist definitiv kein Anfängerhund und wird nur in erfahrene Hände und am besten an Menschen mit Bulldog-Erfahrung abgegeben. Tyson kuschelt sehr gerne, dafür braucht er ein dickes Bett mit schön flauschiger Decke zum Einmummeln, damit sich der kleine Kuschelbär auch wohl fühlt. Er kann auch durchaus mal für eine längere Zeit alleine bleiben, ohne in das Haus zu machen.

Tyson schlägt zwar an, wenn jemand vor der Tür steht, ist aber kein Dauerkläffer und...

Geburtsjahr: 2015
Haltungsform: Wohnung oder Freigang
Verträglich mit: Hunden, Katzen
Erkrankungen: Niereninsuffizienz, chronische Erkältung
Medikamente: keine
Verhalten: super lieb, verschmust

Die etwa 2015 geborene Mina ist eine absolute Schmusekatze. Sie ist eine der drei Streunerkatzen, die wir im Karton letztes Jahr gefunden haben. Die tapfere, kleine Mina ist sehr zutraulich, liebevoll und immer auf der Scuche nach ihrem menschlichen Jonathan Harker. Beim Kuscheln zeigt sie auch gerne mal, wie gern sie einen hat, indem sie Liebesküsschen (zarte, schmerzfreie Bisse) gibt. Alles im allen ist Mina eine super tolle Katze, die man als Einzelkatze oder auch als Zweitkatze halten kann...

Geburtsjahr: 2016
Haltungsform: Wohnung
Verträglich mit: ./.
Erkrankungen: Niereninsuffizienz
Medikamente: Spezialfutter
Verhalten: super lieb, verschmust, ruhig, gelassen

Die absolut ruhige und ausgeglichene Scottish-Fold-Dame Kessy ist am 30.05.2016 in der Ukraine geboren. Ihr in Deutschland lebender Halter konnte allerdings nicht ausfindig gemacht werden und die Spur verliert sich in der Ukraine. Sie kam hier absolut verfilzt und trächtig rein.

Die noch junge Ukrainerin wird sehr gerne gekrault und ihre tägliche Bürstenmassage genießt sie auch super gerne. Bewegen tut sie sich allerdings eher weniger, weswegen sie die ideale Hauskatze ist. Leider...

Geburtsjahr: 2017
Verträglich mit: Hunden, Katzen unbekannt
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: keine
Verhalten: Außenhaltung, aktiv, typisch Malinois, Problemhund

ACHTUNG PROBLEMHUND UND DEFINTIV KEIN ANFÄNGERHUND 

Der ca. 2017 geborene Aik steckt als typischer Malinois voller Energie. Seine Agilität ist sehr stark ausgebildet, sodass in Minimalzeiter von 0 auf 100 schießt. Das passiert meistens dann, wenn Aik einen Ball oder eine Leine / ein Band etc. sieht. Dann geht er sofort hoch. Er kann sich allerdings auch (anders als andere Hunde seiner Rasse) super mal irgendwo in eine Ecke legen und entspannen. Dies kann er aber nur, wenn um ihn herum...

Geburtsjahr: 2019
Haltungsform: Wohnung oder Freigang
Verträglich mit: Katzen
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: keine
Verhalten: lieb

Michel (weiß + getigert) und Ole (getigert) sind zusammen mit Mama Amara das absolute Dreamteam. Mama Amara ist sehr auf ihre beiden letzten Schützlinge fixiert und passt auch gut drauf auf, dass die beiden sich nicht schmutzig machen. Wenn sie nicht gerade miteinander spielen, dann putzt sie die Beiden liebevoll. Deswegen werden die drei nur zusammen vermittelt.

Zu Michel: Der freche, kleine Bursche aus Lönneberga ist sehr aufgeweckt und aufdringlich. Fast schon nervig, so viel Liebe hat der...

Geburtsjahr: unbekannt
Verträglich mit: unbekannt
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: keine
Verhalten: unbekannt

Armani (intern auch Glücksdrache Fuchur genannt) wurde gerade mal Ende 2018 geboren. Der etwas groß geratene Mischlingsrüde ist sehr liebt und verspielt. Allerdings ist er auch sehr schüchtern, fast schon schreckhaft.

Da er bei seinem früheren Haltern nur wenig Erziehung genossen hat, muss Armani (Fuchur) noch viel lernen. Er ist stubenrein, sollte aber nicht zu lange alleine gelassen werden, da er sonst schnell Langeweile bekommt, die dann mit eher ungünstigen Aktivitäten überbrückt...

Geburtsjahr: unbekannt
Verträglich mit: unbekannt
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: keine
Verhalten: unbekannt

Der schon etwas ältere Luca ist ca. 2008 geboren. Gegenüber Menschen ist er sehr aufgeweckt, verschmust und verspielt. Luca geht am liebsten mit seinem Menschen auf ausgewogene Spaziergänge.

Was er allerdings ganz und gar nicht mag, sind andere Hunde. Auf die geht er dann auch richtig los. Luca sollte in eine Familie kommen, aber ohne kleine Kinder. Größere Kinder ab Teenageralter wären ein möglicher Kompromiss.