(0541) 442102, Zum Flugplatz 3, 49078 OS

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuletzt geändert: 20. Januar 2020, 22:24

Die Stiftung Tierschutz Osnabrück und Umgebung sammelt nun in einer großen Spendenoffensive Geld, um bereits im nächsten Jahr ein ganz neues, hochmodernes Katzenhaus am Tierheim für etwa 500.000 Euro bauen zu können. Die vorhandenen Einrichtungen sind längst, nach Jahrzehnten intensiver Nutzung baufällig, marode und zu klein geworden. Das neue Katzenhaus wird mit viel Licht, Energieeffizienz und großzügigem Raumangebot die Voraussetzungen schaffen, den vielen Fundtieren, mit denen wir jährlich konfrontiert werden, noch besser gerecht zu werden.

Bericht in der NOZ

Für den Neubau werden auch noch Paten gesucht! Sie können jede Ihnen beliebige Summe spenden (Bescheinigungen werden gerne ausgestellt), Spender ab einer Summe von 1.000 Euro werden sogar auf einer Sponsorentafel auf unserer Parkplatzfläche verewigt werden. Ein Platz ist übrigens schon sicher vergeben, also nicht zu lange säumen... ;)

Helfen Sie bitte mit! Lassen Sie uns bitte nicht im Regen stehen, gemeinsam können wir den Katzen in und um Osnabrück eine schöne Auffangstation ermöglichen.

Bitte richten Sie Ihre Spende an:

Stiftung Tierschutz Osnabrück und Umgebung
IBAN: DE85 2655 0105 0000 0344 54
Sparkasse Osnabrück
Stichwort: Neubau

Vielen Dank! Miau! Wuff! Muck!

<< Flyer herunterladen >>

Lesen Sie dazu auch:

Tannenbaumspenden von Marktkauf Belm ein

Heute haben wir die Spenden abgeholt, die der Marktkauf Belm bei seiner letztjährigen Tannenbaumakti

Tierärztliche Hochschule Hannover und Hi

Eine Mitarbeiterin der Firma Hill's hat mit Studenten der tierärztlichen Hochschule Hannover ei

Weihnachtsgroßeinkauf für die Tierheimbe

Ganz, ganz lieben Dank an Kristina und Anastasia für ihre tolle Spende. Fast zwei volle Schubkarren