Drucken

Unser Verein sucht großzügige Spenden für eine erfolgreiche Therapie und Vermittlung des Schäferhund-/Windhundmix-Rüden Micki.

Um wen geht es ?

Micky ist erst drei Jahre alt und musste von seinem Vorbesitzer gesundheitsbedingt abgegeben werden. Ein früherer Tumor im Nasenbereich konnte bereits operativ entfernt werden und alles schien in Ordnung zu sein. Vor einigen Wochen jedoch begann Mickis Nase zu laufen und er schien auch wieder Eiter abzusondern.

Erste Behandlungen mit Antibiotika schlugen leider nicht an. Weil Micki aber ein so junger und lebensfroher Hund ist, haben wir alle Möglichkeiten ausgeschöpft und ihn durch Endoskopie, Biopsie und CT untersuchen lassen. Das Ergebnis war eine gute Nachricht: Die Krebserkrankung war nicht wiederausgebrochen! Es konnte kein aktiver Krebs festgestellt werden.

Was ist das Problem?

Die bisherigen Untersuchungen waren schon sehr teuer und sind von unserem Etat nur schwer zu tragen. Dazu ist Micki zwar nicht wieder an Krebs erkrankt, aber um den Nasenausfluss zu stoppen, müssen verschiedene Therapien getestet und eingeleitet werden.

Was ist das Ziel?

Durch eine erfolgreiche Therapie seiner laufenden Nase wollen wir diesem so fröhlichen, anhänglichen und lieben Hund ein dauerhaft lebenswertes Leben ermöglichen und seine Vermittlung in gute Hände gewährleisten.
Letzteres scheint im Moment jedoch erst möglich zu sein, wenn wir Mickis Gesundheit wiederhergestellt haben.

Bitte helfen Sie mit, die Behandlungs- und Therapiekosten aufzufangen und ihm noch ein langes und schönes Leben zu ermöglichen! Wer Micki hier vor Ort besucht, erkennt sehr schnell: Er hat es wirklich verdient!
Und bitte nicht vergessen: Jeder Euro kann helfen, gemeinsam können wir das schaffen. Danke.

Spendenkonto: 234666
Sparkasse Osnabrück
BLZ: 265 501 05

Verwendungszweck: Spende für Micki
Spendenquittungen erstellen wir gerne.