Tierfriedhof... dass es direkt gegenüber dem Tierheim eine wunderschöne, liebevoll gepflegte Anlage gibt, auf der geliebte Haustiere (und auch die leider im Tierheim verstorbenen Seelen) ihre letzte Ruhe findne können? Der Verein für Tierbestattung Osnabrück und Umgebung existiert bereits seit 1980 und bietet insbesondere den Tierhaltern unter uns, die über keinen eigenen Garten verfügen und ihr Haustier nicht anonym einäschern wollen, eine kostengünstige und angemessene Möglichkeit, dem verstorbenen Haustier eine letzte Ruhestätte zu gönnen.

Im Laufe der letzten Jahre geht es dem Verein aber finanziell schlechter, weil immer weniger Mitbürger dieses Angebot annehmen, obwohl hier überweigend zum Selbskostenpreis gearbeitet wird und die Gebühren langfristig stabil geblieben sind.

Deshalb soll an dieser Stelle der Appell stehen, dieses einmalige Einrichtung nicht verfallen zu lassen, sondern sie gerne anzunehmen.

Falls Sie den Tierfriedhof unabhängig von einer Migliedschaft unterstützen möchten, ist dies auch möglich unter folgender Bankverbindung:

Verein für Tierbestattung Osnabrück und Umgebung
IBAN: DE95265501050000840538 (BIC: NOLADE22XXX)
Sparkasse Osnabrück

Vielen Dank!

Für die immer gute Kooperation danken wir:

 

 

Wir bedanken uns bei folgenden Firmen für ihre freundliche Unterstützung:

    • Zoofachmarkt AUMÜLLER e.K. (Zoo&Co), Niedersachsenstraße 3, 49124 Georgsmarienhütte

 

    • FRESSNAPF, drei Mal in der Stadt Osnabrück und drei Märkte in 15km Entfernung zum Zentrum (Landkreis)

 

    • MARKTKAUF Osnabrück für das Aufstellen unserer Spendenboxen


    • Ein besonderer Dank gebührt den Unterstützern für den Neubau unseres neuen Katzenhauses:

SpendentafelSpendentafel auf dem Parkplatz vor dem Tierheim