Logo Stiftung kleinZur Unterstützung des Tierheims gibt es auch eine Stiftung, die sich insbesondere der Finanzierung von Großprojekten im Bereich des Tierschutzes widmet und deren Hilfe direkt der Verbesserung der Lebensbedingungen für die Tierheimbewohner zugute kommen soll.

Tierfriedhof... dass es direkt gegenüber dem Tierheim eine wunderschöne, liebevoll gepflegte Anlage gibt, auf der geliebte Haustiere (und auch die leider im Tierheim verstorbenen Seelen) ihre letzte Ruhe findne können? Der Verein für Tierbestattung Osnabrück und Umgebung existiert bereits seit 1980 und bietet insbesondere den Tierhaltern unter uns, die über keinen eigenen Garten verfügen und ihr Haustier nicht anonym einäschern wollen, eine kostengünstige und angemessene Möglichkeit, dem verstorbenen Haustier eine letzte Ruhestätte zu gönnen.

Im Laufe der letzten Jahre geht es dem Verein aber finanziell schlechter, weil immer weniger Mitbürger dieses Angebot annehmen, obwohl hier überweigend zum Selbskostenpreis gearbeitet wird und die Gebühren langfristig stabil geblieben sind.

Deshalb soll an dieser Stelle der Appell stehen, dieses einmalige Einrichtung nicht verfallen zu lassen, sondern sie gerne anzunehmen.

Falls Sie den Tierfriedhof unabhängig von einer Migliedschaft unterstützen möchten, ist dies auch möglich unter folgender Bankverbindung:

Verein für Tierbestattung Osnabrück und Umgebung
IBAN: DE95265501050000840538 (BIC: NOLADE22XXX)
Sparkasse Osnabrück

Vielen Dank!

47Zum Jahresende ist es üblich und ein guter Brauch, sich einmal ausführlich bei allen Helfern, Spendern und Unterstützern zu bedanken. Und davon gibt es viele und es werden glücklicherweise immer mehr!

Nach wie vor erreichen uns große und kleine Lieferungen Katzenfutter als Antwort auf unseren Hilferuf und wir sind ganz gerührt von so viel Anteilnahme! Vielen Dank Ihnen allen, auch im Namen unserer leider viel zu zahlreichen Katzen!

Katzenbaby 2Im Idealfall schafft es das Tierheim durch die Hilfe seiner großzügigen Gönner und Sponsoren, über das Jahr hinweg die Nahrungsmittel-Versorgung der weit über 100 Katzen sicherzustellen, ohne dafür andere Spendengelder oder Mitgliedsbeiträge einsetzen zu müssen.

Durch die zahlreichen Neuzugänge in diesem Jahr und die insgesamt ja leider nach wie vor noch immer viel zu hohe Belegung aller Räume sind unsere Nahrungsmittelvorräte gänzlich zu Neige gegangen. Bitte helfen Sie uns, die Versorgung der Katzen weiterhin zu sichern! Gegen Jahresende ist auch der Etat des Vereins und Tierheims erschöpft, wir sind wirklich auf jede noch so kleine Spende angewiesen. 

Kleinere Portionen können rund um die Uhr in der Spendenbox vor dem Tierheim deponiert werden, größere Einheiten liefern Sie doch bitte tagsüber ab, damit wir das dann auch persönlich entgegennehmen können. Übrigens mögen und vertragen fast alle unsere Katzen das Nassfutter eines bestimmten Discounters sehr gut, weitere Infos gibt es bestimmt auf Anfrage....

Vielen, vielen Dank für all Ihre Hilfe!

Unterkategorien