FremdkoerperFundhund und Vermittlungskandidat Jockel hatte einen Fremdkörper in sich, der ihm offensichtlich starke Schmerzen bereitet hat. Wir befürchten, dass vielleicht ein Besucher ihn gefütetrt oder ihm irgendeinen Gegenstand in die Box geworfen hat? Jedenfalls möchten wir im Interesse unserer Tiere alle Besucher freundlich bitten, dies bitte zu unterlassen. Bitte füttern Sie unsere Tiere nicht und reichen Sie auch bitte kein Spielzeug oder andere Gegenstände in die Boxen. Manche Tiere dürfen zum Beispiel nur Spezialfutter bekommen oder können mit bestimmten Gegenständen nicht richtig umgehen. Sie meinen es sicherlich grötenteils gut, aber meistens richten diese Gesten eher einen durchaus großen Schaden an. Falls Sie uns unterstützen möchten, können Sie gerne Futter- oder Sachspenden in die Box am Eingang legen, unsere Mitarbeiter können dann gut einschätzen, welche Spendne für welche Tiere geeignet sind.

Falls Sie einmal Zeuge werden, wie ein Tier einen Fremdkörper verschluckt, sagen Sie bitte, bitte sofort dem Personal Bescheid! Vielen, vielen Dank!