infosRegelmäßige und / oder aufmerksame Besucher dieser Webseite werden es vielleicht schon bemerkt haben, dass unser Besucherzähler zuletzt nur noch etwa ein Drittel der früheren Werte anzeigt. Das bedeutet weder eine aktuelle noch eine vorherige, bisherige Manipulation. Im Zuge der Umstellung auf ein responsives Layout habe ich mich auch dazu entschlossen, den Counter nicht mehr auf jeder Seite einzubinden. Besonders wenn Besucher diese Webseite auf dem Handy oder Tablet aufrufen, wirkt die Darstellung dann deutlich übersichtlicher und komprimierter. Die wichtigen Informationen scheinen mir dann auch leichter verfügbar.

dialog questionDer Counter zählt aber nur diejenigen Besucher, die eine Seite, auf der er eingebunden ist, aufrufen. Viele aber besuchten und besuchen nach wie vor unsere Vermittlungsseiten (oder andere) direkt, ohne überhaupt über die Startseite zu gehen und werden dann nicht mitgezählt. Davon abgesehen ist ein Besucherzähler ja auch etwas altmodisch (und außerdem sowieso frei manipulierbar), sodass ich die Option erwäge, ihn ganz auszublenden...

Der Webmaster