Magazin

Liebe Freunde und Gäste des Tierheims,

dialog erroraufgrund der bis zum Anschlag ausgereizten Kapazitäten unseres Tierheims, besonders im Hunde-, aber auch Katzenhaus und der damit verbundenen erhöhten Arbeitsbelastung bei gleichzeitig sehr knapper Personaldecke muss das Tierheim bis auf Weiteres samstags für Besucherinnen und Besucher geschlossen bleiben. 

Zu allen anderen Öffnungszeiten sind wir wie gewohnt für sie da. Wir hoffen, dass sich die Situation bald wieder entspannt, und hoffen, Sie so bald wie möglich auch samstags wieder begrüßen zu dürfen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

41Liebe Freunde des Tierheimes, liebe Gäste und Interessenten,

aufgrund der hohen Arbeitsbelastung besonders im und um das Hundehaus gelten ab sofort für das Tierheim neue Telefonzeiten:

  • montags - freitags von 11.30 - 15.30 Uhr
  • samstags, sonntags, feiertags von 11.00 -  14.00 Uhr.

Aufgrund der anstehenden Bauarbeiten und Sperrung der Straße "Zum Flugplatz" sowie aus organisatorischen Gründen bleibt das Tierheim vom 10.10.2017  bis einschließlich 18.10.2017 für Besucher geschlossen.

Danach stehen wir für Sie wieder gerne zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Alles wird teurer. Leider. Und auch am Tierheim Osnabrück sind die allgemein gestiegenen Kosten in den Bereichen:

  • Medikamente,
  • tierärztliche Versorgung,
  • Tierklinik-Aufenthalte,
  • Verweildauer,
  • alltägliche Aufwendungen direkter (Futter, Therapien, Training) und indirekter (Heizkosten, Wasser, Reinigungen etc.) Art

 nicht vorübergegangen. 

Mit den bisherigen Gebühren gehörten wir wohl mit zu den "günstigsten" Tierheimen, doch die bisherigen Kostenkalkulationen sind einfach nicht mehr realistisch.

Deshalb bitten wir Sie um Verständnis, dass wir zum 01.10.2017, nach nun genau FÜNF Jahren (!) die Vermittlungsgebühren für Katzen und ggf. auch Hundewelpen anheben:

Logo StiftungDas Tierheim Osnabrück sucht zu sofort neue Mitarbeiterinnen / neue Mitarbeiter mit Hundeerfahrung (auch mit "schwierigen" Hunden!) für das Hundehaus und / oder Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter für das Katzenhaus. Unbedingt erforderlich ist dabei auch ein Führerschein für mindestens Klasse B. Wir bieten die Möglichkeit, Tierschutz aktiv umzusetzen und sich für das Wohlergehen der Fundtiere bestmöglich einsetzen zu können. Dies alles wird realisiert in einem engagierten Team,  im Hundehaus und / oder Katzenhaus.

Sie sollten unbedingt zuverlässig und tierschutzorientiert sein. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie auch mit "schwierigen" Hunden vertrauensvoll umgehen können, zupackend und standfest agieren können (Hundehaus). Außerdem wünschen wir uns (berufliche) Kompetenz und Disziplin im Umgang mit Hunden bzw. Katzen.

Wichtig noch: Wir bieten die Stellen in Vollzeit zu jeweils 40 Stunden

Bitte adressieren Sie Ihre Bewerbung NUR per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Leider haben wir weder die Zeit noch die finanziellen Ressourcen, per Post eingesendete Bewerbungen ggf. zurückzuschicken.

Etwaige Fragen können Sie im Voraus telefonisch an den Geschäftsführer Herrn Sprengelmeyer richten: (0171) 7729807

Vielen Dank und alles Gute bei Ihrer Bewerbung!

Unterkategorien