(0541) 442102, Zum Flugplatz 3, 49078 OS

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuletzt geändert: 29. August 2019, 20:54

Aktuell

Ein kleines Fuchsbaby wurde am 04.04. von aufmerksamen Bürgern ins Tierheim gebracht. Die etwa vier Wochen alte Jungfüchsin wurde mitten auf einer Straße im Staddteil Pye aufgefunden, allein. Die Kleine war den Umständen entsprechend gut beeinander und beäugte neugierig und wehrhaft zugleich ihre Umgebung.

Als Wildtiere brauchen junge Füchse bei einer Handaufzucht besondere Aufmerksamkeit und Pflege sowie vorbereitende Maßnahmen, um sie nach erfolgreicher Aufzucht auch wieder auswildern zu...

Eine kleine Gruppe von acht Schülerinnen und einem Schüler, die an den Privaten Schulen Krüger in Lotte-Wersen den qualifizierten Realschulabschluss anstreben, spendet Futter, Spielzeug und andere Ausrüstung im Wert von 500€ für den Tierschutz und das Tierheim Osnabrück. Die Schülerinnen und der Schüler haben im letzten und diesen Schuljahr einen Schulkiosk selbständig geführt und waren in diesem Jahr so engagiert und fleißig, dass sie aufgrund ihres guten Managements einen großen Gewinn...

Schüler des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums spenden für die am Tierheim ausgesetzte trächtige Hündin und ihre mittlerweile geborenen Welpen.

Angeregt von Berichten der lokalen Zeitungen und den Meldungen auf dieser Webseite haben mehrere Schülerinnen und Schüler des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums in den letzten Wochen eifrig unter ihren Mitschülern Spenden gesammelt, um die Hündin mit dem so notwendigen, aber teuren hochwertigen Futter für säugende Muttertiere, aber auch die Welpen mit...

Arbeit im Tierheim ist sicherlich nicht immer fröhlich und lustig. Und sie erschöpft sich auch beileibe nicht im Streicheln von Fundkatzen und Gassi gehen mit Abgabehunden.

Vielmehr gibt es auch viele traurige Fälle, die nicht nur ständige medizinische Betreuung brauchen, sondern deren Schicksal traurig macht und auch "nach Feierabend" noch beschäftigt. Katzen mit gebrochenem Kiefer, Hunde, denen wegen eines Unfalles oder schlechter Haltung ein Bein amputiert werden musste oder morgendliche...

Ab heute zeigt der TIERSCHUTZ OSNABRÜCK UND UMGEBUNG einen neuen Internetauftritt. Wir hoffen, Ihnen gefallen die neuen alten Angebote und das neue Aussehen. Wie bei allen Neustarts ist sicherlich noch nicht alles perfekt. Deshalb freuen wir uns jederzeit über konstruktive Hinweise und Tipps, wie wir den Auftritt in Ihrem Sinne noch hilfreicher und zweckmäßiger gestalten können.

Vielen Dank!

An dieser Stelle möchte ich Thomas Allewelt als neuen Co-Webmaster begrüßen.

Er wird dem...

Durch Zufall sind wir bei unserem Samos-Aufenthalt auf die Arbeit des dortigen Tierschutzes gestoßen. Unter welchen Umständen dort gearbeitet werden muss, zeigen die Bilder. Der Platz des Tierheims wurde von der örtlichen Gemeinde festgelegt, er befindet sich direkt neben der Müllhalde.

Ein Indiz dafür, welchen Stellenwert der Tierschutz bei den Einheimischen dort hat. Dieser nur schwer erreichbare Standort führt dazu, dass sich nur selten Leute dorthin verirren, und wenn dann nur...